Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Du möchtest Techniken für eine einfache und sanfte Geburt kennen lernen?

flower_and_pregnant_belly_198324

  • Atemübungen, die wirklich helfen, die Wellen gut zu veratmen?
  • Techniken, die dich in einen tiefen Entspannungszustand führen und dich während der Geburt fit und voller Energie halten?
  • Du möchtest die Wirkung der Angstbefreiungshypnose, die vorgeburtlichen Bindungsübungen und positiven Affirmationen in dein Unterbewusstsein verankern und Techniken ausprobieren, wie der/die Geburtsbegleiter/in dich während der Geburt optimal unterstützen kann?
  • Dich interessieren Geburtspositionen, Infos über die Geschichte der Geburt, den Geburtsverlauf, spezielle Umstände und wie man merkt, dass es „los“ geht.
  • Du möchtest etwas über die körperlichen Vorgängen erfahren und wie wunderbar der weibliche Körper und das Kind miteinander die Geburtsarbeit leisten können?

All diese Themen und noch mehr werden wir im Kurs besprechen und üben.

HypnoBirthing ist ein zertifizierter umfassender Kurs zur Vorbereitung auf eine sanfte, natürliche Geburt. Es braucht die Zeit, um die Techniken zu üben und internalisieren zu können. Daher ist es ganz entscheidend, dass die Techniken auch bis zur Geburt trainiert werden.

Der Ablauf der Kurse ist standardisiert und vielfach erprobt. Viele prominente Frauen wie Gisele Bündchen, Herzogin Katherine und Jessica Alba haben ihre Babys mittels HypnoBirthing auf die Welt gebracht. Auch ich selbst und daher leite ich Kurse nun seit Anfang 2015.

Gruppengröße

bis max. 4 Paare, damit einen persönliche Atmosphäre zum Üben und Anleiten der Techniken gewährt ist.

Kosten

für 13 Stunden (4 Einheiten zu je 3,25 Stunden) inkl. Buch, CD und Download, sowie Elternskript und Snacks.

  • Gruppenkurs (ab 3 Paaren): 360 Euro pro Paar
  • Gruppenkurs (2 Paare): 400 Euro pro Paar
  • Privatkurs/Einzelkurs: 560 Euro pro Paar

Der Preis liegt deswegen höher als bei einem gewöhnlichen Geburtsvorbereitungskurs, da mentale Methoden (Selbsthypnose, Visualisierungen, Entspannungstechniken, Vertiefungsübungen, Angstbefreiungshypnose u.v.m.) gelehrt werden. Aus diesem Grund muss eine kleine Gruppengröße gewährleistet sein, dass in einem geschützten Rahmen geübt werden kann. Dazu kommt bei mir meine Erfahrung als klinische Psychologin als Bonus dazu, mit der ich schon manchen Paaren unterstützend zur Seiten stehen konnte.

Termine 2018

Jän./Feb. 2018 (Kurs M)         12.1./19.1./26.1./2.2.2018 -> ausgebucht

Übungsnachmittag zur Auffrischung am 10.2.2018 um 14.00 -16.00, Keplerstraße 2

Feb./März (Kurs O)                   16.2. 18-21.15 / 23.2. 18-21.15 / 2.3. 16.30-19.45 / 17.3.2018 13.30-16.45 -> noch 2 Plätze

April 2018 (Kurs P)                   13.4./20.4./27.4./4.5.2018 von 18-21.15 -> noch 2 Plätze frei

Juli. 2018 (Kurs Q)

  • jeweils 18-21.15 Uhr |Keplerstraße 2, 8020 Graz
  • Der Gruppenkurs kommt erst ab drei angemeldeten Paaren zustande
  • Anmeldefrist 2 Wochen vor Start, um Fixplatz zu sichern

Information & Kontaktneues Logo

Mag.a Elke Kristoferitsch — elke.kristoferitsch@familienzentrum-graz.at — 0660 8152491

Anmeldung & mehr

Ich freue mich auf euch!

Elke 🙂